©2019 Mom to be

Wochenbettbegleitung

Du bist die Kaiserin des Wochenbettes

Nach der Geburt kommt die Wochenbettzeit, das ist eine unglaubliche intensive Phase.

 

Die oftmals unterschätzt und vernachlässigt wird.

Oft ist sie mit Unsicherheit, Tränen, Gefühlschaos und großen Glücksgefühl gekennzeichnet.

Das Leben verändert sich komplett, nichts ist mehr wie es war!

Es ist wichtig das Du genug Zeit hast um die Schwangerschaft und Geburt zu verarbeiten.

Ebenso ist es wichtig, dass Du genügend Raum für Dich und Dein Baby hast.

Kuscheln, Kennenlernen, Ruhe und vor allem das Ankommen in der Mutterrolle sollte im Vordergrund stehen!

Du solltest dich nicht mit Alltagsstress oder sonstigen Aufgaben beschäftigen.

Wenn Du von deinem Partner/deiner Partnerin, Freunden und Familie unterstützt wirst ist das ideal. So kannst Du dich voll und ganz deinem kleinen Schützling widmen, dies ist wiederum sehr gut für den Beziehungs- und Bindungsaufbau.

Während des Wochenbettes treten oftmals Fragen auf:

Kann ich mich wirklich um mein/unser Baby ausreichend kümmern?

Was kann ich tun, wenn ich einen Schlafmangel habe?

Wer versteht all diese Gefühle, Gedanken und Fragen, die sich zeigen?

ICH VERSTEHE DICH UND HABE EIN OFFENES OHR FÜR DICH/EUCH!!

Ich helfe Dir mit Tipps und Tricks wie Du dein Wochenbett so gestalten kannst, das Du dich wohlfühlst und ankommen kannst.

Im Wochenbett begleite ich Dich/Euch, ich höre Deine/Eure Geburtsgeschichte an.

Ich höre Euch zu, wenn euch Unsicherheiten und Fragen überkommen.

Ich helfe Dir/Euch beim Haushalt, koche für Dich/Euch, passe auf Geschwisterkinder auf und vieles mehr.

ICH BIN FÜR DICH/EUCH DA!!

Ich habe volles Vertrauen in Dein Mama - Sein/ Euren Eltern- Sein und in Euer Kind. Es ist wichtig, dass die Bedürfnisse der Familie bestmöglichst erfüllt werden!

Wir lernen uns in der Schwangerschaft kennen, entweder in einem Positive Birth® Kurs oder bei dir zu Hause oder bei mir.

Wenn Dein/Euer Baby geboren ist, nimmst Du mit mir Kontakt auf.

Je nach Paket komme ich 2 Stunden bis 20 Stunden zu Dir/Euch. Wenn Du mich öfters brauchst ist das natürlich kein Problem.

Du bestimmst wie oft Du mich brauchst.

DU BIST DIE KAISERIN DES WOCHENBETTES

 

 

 

 

 

 

MOM TO BE bietet keine Hebammenarbeit an und grenzt sich somit von Hebammentätigkeiten ab!